Erlebniswanderung mit Räuberfalle

    Event „Erlebniswanderung mit Räuberfalle”

    Ein räuberisches Vergnügen

    Dieses Programm ist als Tages- oder Abendprogramm buchbar als Räuberüberfall á la Schinderhannes oder als Raubritterüberfall.

    Sie werden am vereinbarten Treffpunkt zu einer "ganz normalen" Wanderung begrüßt. Bei Dunkelheit werden Fackeln verteilt und angezündet.

    Bei der Wanderung über sehenswerte Wald- und Wiesenwege werden auf unterhaltsame Weise Informationen über die Region vermittelt, u. a. über eventuelle Räuberbanden bzw. Raubritter, die in der Region ihr Unwesen trieben.

    An einer besonders unheimlichen Stelle werden die bis dahin unwissenden Teilnehmer dann auch von einer Räuberbande überfallen. Der Überfall wird von versierten Laienschauspielern unterhaltsam durchgeführt.

    In diesem Zusammenhang sind von den Überfallenen bestimmte "Räuberprüfungen" zu bestehen um unbeschadet des Weges

    Nachdem man dann den Überfall überstanden hat und die Wanderung zu Ende ist, erhält jeder Teilnehmer zur Erinnerung eine Urkunde.

    Leistungen der Event- Veranstaltung “Erlebniswanderung mit Räuberfalle”:

    Organisation und Durchführung des gesamten Programms inklusive Equipment, Betreuungspersonal und Räuberbande.
    Die Anzahl der Räuberprüfungen richtet sich nach der Teilnehmerzahl und der zur Verfügung stehenden Zeit Urkunde.

    Teilnehmerzahl
    20 bis 120 Personen

    Programmdauer
    Ca. ½ - 4 Stunden je nach Zeitbudget und Teilnehmerzahl

    Preis pro Person
    58,- EUR ab 20 - 100 Personen